Pressemitteilungen Zurück zur Auswahl

Klett Gruppe gründet Klett MINT GmbH

12.01.2010 Ernst Klett AG

Zum 01. Januar 2010 hat die Klett Gruppe ihre Aktivitäten zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in der eigenständigen Klett MINT GmbH gebündelt. Die Klett Gruppe will damit in Zukunft ihren Beitrag gegen den drohenden Fachkräftemangel in Deutschland leisten.

Mit der neuen Klett MINT-Gesellschaft sollen Projekte noch effektiver und zielgruppenspezifischer organisiert werden als bislang. Die eigenständige Gesellschaft startet mit zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zu den ersten Projekten zählen u.a. die Neuentwicklung von MINT-Zeitschriften, passgenau für unterschiedlichste Zielgruppen, und die Veranstaltung eines MINT-Kongresses für Wirtschaft und Schule am 16.11.2010 in Stuttgart.
„Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist zumindest mittelfristig, wenn nicht sogar akut gefährdet durch den Mangel an Nachwuchs in den so genannten MINT-Qualifikationen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“, so der Geschäftsführer der Klett MINT GmbH, Dr. Dierk Suhr. Der Engpass an naturwissenschaftlich-technisch qualifizierten Fachkräften ist ein strukturelles Problem, das heute schon als Wachstums- und Innovationsbremse einen hohen Wertschöpfungsverlust für die deutsche Wirtschaft verursacht - mit steigender Tendenz.
Das Image der MINT-Fächer in der Öffentlichkeit, in Elternhaus, Schule und Hochschule, aber auch deren Qualität und Quantität, soll daher deutlich verbessert werden. Die Klett MINT GmbH greift diese Themen dienstleistungsorientiert auf und hilft Industrie und Wirtschaft, MINT-Themen in den Schulen, bei Lehrern, Eltern und Schülern aber auch in der frühkindlichen Bildung zu platzieren. Die Klett MINT GmbH will dieses Ziel durch auflagenstarke Medien zur Berufsorientierung, durch die Veranstaltung von Kongressen oder durch die Entwicklung und den Vertrieb von Lehrmitteln zur Steigerung der Technikfaszination erreichen.
Der Geschäftsführer der Klett MINT GmbH, Dr. Dierk Suhr, 46, ist promovierter Biophysiker. Vor seiner Berufung zum Geschäftsführer der Klett MINT GmbH war er in der Geschäftsführung der Ernst Klett Vertriebsgesellschaft unter anderem für den Bereich Corporate Publishing verantwortlich und davor Leiter des Firmenkundengeschäfts der MVS Medizinverlage Stuttgart der Thieme Verlagsgruppe.
Die Klett MINT GmbH ist ein Unternehmen der Klett Gruppe. Die Stuttgarter Klett Gruppe ist mit ihren 60 Unternehmen an 42 Standorten in 18 Ländern das größte Bildungsunternehmen in Deutschland. Das Angebot der Klett Gruppe reicht vom klassischen Schulbuch bis zu modernsten interaktiven Lernhilfen, von Fachliteratur bis zur schönen Literatur. Darüber hinaus ist die Klett Gruppe der führende private Anbieter von Bildungs- und Weiterbildungsdienstleistungen. Die rund 2.900 Mitarbeiter in den Unternehmen der Klett Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2008 einen Umsatz von ca. 439 Mio. Euro.
Pressekontakt:

Dr. Dierk Suhr
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Tel. +49 7 11 - 66 72 - 16 95
Fax +49 7 11 - 66 72 - 20 50
Zurück zur Auswahl
Bookmarks
Bookmark-Icon Facebook
Bookmark-Icon Mister Wong
Bookmark-Icon MySpace
Bookmark-Icon Delicious
Bookmark-Icon Google
Bookmark-Icon Twitter

Seite versenden







 

Klett Jahresbilanz 2013

Klett Jahresbilanz 2013: Solide aufgestellt

mehr...

Web 2.0 bei Klett (I): Klett-Cotta und die social media

Mit einem Blog, Facebook und Twitter informiert Klett-Cotta über sein Verlagsprogramm.

mehr...

Gesellschaftliches Engagement

Die Klett Gruppe ist sich ihrer Verantwortung als Bildungsunternehmen bewusst und unterstützt deshalb zahlreiche Projekte und Initiativen im In- und Ausland zur Förderung von Kultur und Bildung.

mehr...